Pflege-/Sozialdienst

Menschliche Wärme und Herzlichkeit

Unsere Patienten erhalten eine auf Menschlichkeit und Herzlichkeit basierende, kompetente und individuell angepasste ganzheitliche Pflege. Sie können diese soweit als möglich aktiv mitgestalten und selbst mitentscheiden.

Mit jedem Patienten führen wir ein Eintrittsgespräch durch, um seine persönliche Situation zu erfassen und möglichst gut auf seine Bedürfnisse eingehen zu können. Gemeinsam wird das persönliche Rehabilitationsziel festgesetzt und das Verhältnis zwischen sinnvoller Eigenverantwortung und nötiger Unterstützung unsererseits abgewogen. In wöchentlichen Gesprächen werden die Ziele überprüft. Bei jeglichem Informationsbedarf werden auch die Angehörigen des Patienten kontaktiert und in die Gespräche mit einbezogen.

In unserem täglichen Tun legen wir gemäss unserer Philosophie grössten Wert auf Qualität, spürbare und erlebbare Fachkompetenz und Professionalität, um höchste Sicherheit und beste Heilungserfolge des Patienten während des Rehabilitationsaufenthaltes zu gewährleisten.

BS_09_00177_cmyk
BS_09_00666_cmyk

Unser Sozialdienst ist für Sie da

Wir lassen unsere Patienten auch über die therapeutischen und rehabilitativen Massnahmen hinaus nicht alleine. Nach Absprache mit Angehörigen, Ärzten und Pflegeabteilung hilft unser Sozialdienst nach Terminvereinbarung bei der Organisation von eventuell notwendigen Anschlussunterbringungen in weiterführenden Pflegestätten.

Der Sozialdienst erstellt eine Sozialdiagnose, berät lösungsorientiert und vermittelt adäquate Hilfestellungen bei persönlichen, sozialen, administrativen, Rechts-, Versicherungs- und finanziellen Fragen bzw. Problemen – sowohl der Patienten wie auch ihrer Angehörigen. Nach Bedarf arbeitet der Sozialdienst mit unterschiedlichen externen Fachstellen zusammen. Bereits seit langen Jahren pflegen wir eine gute Zusammenarbeit mit den Sozialdiensten der zuweisenden Spitäler aus der ganzen Schweiz.

Blumen_Fotolia_23650117_XL