Pünktlich zur Saunasaison wird nach dem 5- monatigen Gesamtumbau der neu konzipierte Bereich eröffnet. Im 1. Obergeschoss und im Galeriegeschoss sind drei Saunen, zwei Dampfräume, ein Gradierwerk und verschiedene Ruhebereiche entstanden. Im Aussenbereich ermöglichen das randlose Kaltwasserbecken und die Panoramasauna einen sensationellen Ausblick auf die Parklandschaft. Stimmige Farben, hochwertige Materialien und raffinierte Details schaffen eine wohlige Atmosphäre. 

Bio-Sauna, Finnische Sauna und Panoramasauna

Die drei Saunen sind echtfinnische Blockbohlensaunen mit Wänden aus Massivholz. In der Finnischen Sauna herrscht mit ca. 85 – 90 Grad eine trockene Luftfeuchtigkeit. Die Luft in der Bio-Sauna ist mit ca. 55 – 65 Grad etwas weniger heiss. Die Panoramasauna auf der Aussenterrasse ist ca. 85 – 90 Grad heiss und garantiert einen fantastischen Blick in die umgebende Natur.

Aroma-Dampfraum und Erlebnis-Dampfraum

Im mit warmen Gelb-Rottönen gestalteten Aroma-Dampfraum mit beheizten Sitzbänken, farbigem Sternenhimmel, lauschiger Musik und Düften wie Bergkräuter, Lavendel oder Zitronengras entspannen Sie bei ca. 45-50 Grad. Im Erlebnis- Dampfraum mit ca. 42-45 Grad überraschen spezielle Klang-, Licht- und Spezialeffekte Ihre Sinne. Bei der Nebeldusche wird zu passendem Licht ein kühler, erfrischender Regen mit sehr feinen Wassertröpfchen versprüht. Ein feiner Duft breitet sich aus. In der Ferne ertönt Meeresrauschen. Bei der Tropenregendusche rieseln grosse, weiche Tropfen nieder. Ein fruchtiger, belebender Duft und das zwitschern von Vögeln ist wahrnehmbar. Bei der Luftdusche wird komprimierte Luft über Düsen in das Dampfbad geblasen. Der Effekt fühlt sich wie ein Saunaaufguss an und bietet ein einzigartiges Wohlfühlerlebnis. Ein nach Rose oder Heublume duftender Schaum erinnert an den orientalischen Brauch im Hamam. Der Schaum wird auf den Körper aufgetragen und einmassiert. Im Innenraum besteht die Gestaltung aus Natursteinen, keramischen Fliesen und Wasserbecken. Die Aussenwand ist mit Mägenwiler Muschelkalk in verschieden bearbeiteter Oberfläche verkleidet.

Gradierwerk

Bei ca. 40 – 42 Grad sorgt das Zusammenspiel von heilkräftiger Sole mit wohltuender Wärme und hoher Luftfeuchtigkeit für Entspannung und Regeneration. Salzhaltiges Wasser wird durch die unzähligen Schwarzdornzweige in der Raummitte geleitet und verdunstet langsam. Dadurch entsteht ein angenehmes und wohltuendes Raumklima. Am Reisigbündel bleiben Solerückstände haften und werden in den kommenden Jahren das Kunstwerk vervollständigen.

Zur Erfrischung

Für den Körper ist Abkühlung zwischen und nach den Saunagängen wichtig. Besonders schön abkühlen lässt es sich im randlosen Kaltwasserbassin auf der Terrasse. Ein Eisbrunnen, das Fussbad oder die verschiedenen Duschen wirken ebenfalls erfrischend. Für Entspannung sorgen die verschiedenen Ruheliegen im Innenbereich und auf der Aussenterrasse. Im Galeriegeschoss ist eine Lounge mit Snack- und Getränkeecke entstanden.  

1. Obergeschoss

Galeriegeschoss

Abo-Aktion im September
Bei Kauf eines 1/2 Jahres- oder Jahres-Abo`s im September erhalten Sie einen zusätzlichen Abo-Monat geschenkt.

Aquarena Saunanacht – Genuss für alle Sinne [Ladies only]

Jeden 2. Freitag von Oktober bis April von 22.00 – 01.00 Uhr.

Ticket Vorverkauf

Ab Oktober

Täglich Handaufgüsse in der Panoramasauna um 18.30 Uhr, 19.30 Uhr und 20.30 Uhr.