Dampfbad Orient-Cocon

Einzigartig ist das Dampfbad im restaurierten Gewölbe des Thermi spa, wo gewärmte Steinliegen und besondere Lichteffekte eine stimmungsvolle Atmosphäre erzeugen. Lassen Sie sich im freistehenden Dampf-Cocon einhüllen und erleben Sie ein völlig neues Gefühl von totaler Entspannung und Geborgenheit.

Thermalbaden & Ruhebereiche

Eine Wohltat ist ein Bad im Thermalwasserpool (35 Grad) mit Sprudelliegen oder im Whirlpool als Mittelpunkt der Wellnesslandschaft im Aussenbereich. Geniessen Sie die Unterwassermusik und entspannen Sie sich in einem der Ruhebereiche.

Sauna

Schwitzen Sie sich in unserer Saunalandschaft auf besonders angenehme Art gesund, z. B. in der klassischen Finnischen Sauna oder in unserer 60 Grad heissen Bio-Sauna aus Arvenholz. Alles, was sie bisher an Sauna kannten, können Sie in unserem neuen Erdlehmraum (45 bis 50 Grad) vergessen. Wie unser Thermalwasser direkt aus dem Schoss von Mutter Erde …

Regelmässig werden verschiedene Aufgüsse durchgeführt – und das nicht nur in der klassischen Variante mit verschiedenen Düften. Wir haben für Sie auch Spezialaufgüsse mit z. B. Honig-Salz-Einreibung oder auch entspannenden Klängen in unserem Repertoire (nach Verfügbarkeit).

Tipps für ein ungetrübtes Sauna-Vergnügen

  • Mindestens 1/2 Tag einplanen
  • Nicht vergessen: grosses Liegetuch, zwei Handtücher, Badesandalen
  • Vorher und nachher gründlich duschen (auch die Haare waschen) und gut
    abtrocknen
  • Nie hungrig oder mit allzu vollem Magen in die Sauna gehen
  • In der Sauna das Liegetuch unter den ganzen Körper legen (kein Schweiss auf Holz)
  • Empfohlene Aufenthaltsdauer 15 Min.
  • Die letzten 2 Min. aufrecht sitzen, damit das Blut langsam und gleichmässig in die Beine zurückfliessen kann
  • Mit Kneippschlauch, Schwallbrause oder im Kaltwasserbecken abkühlen
  • Frische Luft atmen um die Lungen abzukühlen
  • Im Anschluss an die Abkühlung Füsse warmhalten (warmes Fussbad)
  • Wichtig: sich zwischen den Saunagängen (ca. 2-3 Wiederholungen) viel Ruhe gönnen